verrottende Bio Mulchfolie aus PLA, Wild- und Unkrautbekämpfung, Breite 1 m

Mehr Ansichten

verrottende Bio Mulchfolie aus PLA, Wild- und Unkrautbekämpfung, Breite 1 m
1,09 €
Inkl. 19% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Verrottende Bio-Mulchfolie aus PLA (Polymilchsäure). Unterdrückt zuverlässig Wild- und Unkräuter auf Wegen und Beeten.
1 Mengeneinheit bedeutet eine Folie von einem Meter Länge.
Beschreibung

Details

Verrottende Bio-Mulchfolie aus PLA (Polymilchsäure). Unterdrückt zuverlässig Wild- und Unkräuter auf Wegen und Beeten. Die Mulchfolie entzieht den Wildkräutern ("Unkraut") das Licht und sie verhungern darunter. Ideal zur Beetvorbereitung im Frühjahr bei späten Kulturen wie Tomaten und Bohnen. Oder auch bei gepflanzten Pflanzen für die gesamte Kulturperiode. Für Kulturpflanzen Löcher oder Schlitze (Kreuzschlitze bei größeren Pflanzen) in die Mulchfolie schneiden. Haltbarkeit ca. 1 Jahr auf dem Beet (ca. 30 µm stark). Tipp: Bei Braunfäule-Gefahr an Tomaten die Tomaten in Löcher in der Mulchfolie pflanzen und neben / über der Pflanzenwurzel einen Plastiktopf halb eingraben. Beim Gießen nur in den Plastiktopf gießen. Braunfäule gelangt mit Erde im Spritzwasser an die Pflanze. Verhindern Sie mit einer Beetabdeckung aus Bio-Mulchfolie, dass schmutziges Spritzwasser entstehen kann. Achten Sie auch darauf die Wege abzudecken.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller Nein
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.